ProjekteWeltenwunderland

 

Projekte malen


Projekte der Gebeleschule

Das Lesejahr
Verrücktes Glück
Gebeleaktiv
Gebeleschule engagiert
Kinderbuchillustratorin
Schullandheim
Reptilienbesuch
Schülerzeitung der Gebeleschule 2011
Die Gebeleschule tanzt
Blau, Rot, Gelb und Schweinchenrosa

Besuch des Nikolaus
Fußballprofis in der Allianzarena
Mutprobe zum Muttertag
Leinwände ohne Einwände

Leinwände ohne Einwände

Für unser Sommerfest 2010 ließ sich der Elternbeirat eine besondere Aktion einfallen. Jede Jahrgangsstufe durfte unter dem Aspekt des Gemeinschaftsgedankens eine 1,40m x 1,00m große Leinwand bemalen.

Projekte malen

Die Fachlehrer für Werken/Textiles Gestalten: Frau Julia Ettengruber, Frau Gabriele Neudecker, Frau Franziska Schmidt sowie die Klassenleitungen der 4. Jahrgangsstufen: Frau Gabriele Bertl, Frau Angela Jäger, Frau Gertraud Lermer und Frau Jeanette Macchioni unterstützten die zahlreichen kleinen Künstler.

Zum Thema „München“ gestaltete die 1. Jahrgangsstufe den Englischen Garten, die Zweitklässler malten ihre Gebeleschule und die 3. Klassen zeichneten das Münchner Oktoberfest. Berühmte Münchner Gebäude sowie Besonderheiten der Münchner Tradition brachten die 4. Klassen auf der riesigen Leinwand zur Geltung.

Projekte Leinwände

In Anlehnung an den New Yorker Künstler James Rizzi fanden sich auch auf den Kunstwerken der Gebeleschüler die besten Qualitäten von Kinderkunst: Direktheit, Originalität, Ausdruckskraft, Inspiration, Aufhebung aller Regeln und vor allem Spaß wieder!
Die kreativen Kunstwerke wurden anschließend auf dem Sommerfest mit großer Freude versteigert.

Projekte Leinwände