ProjekteWeltenwunderland

 

Projekte Gebeleschule

 


Projekte der Gebeleschule

Das Lesejahr
Verrücktes Glück
Gebeleaktiv
Gebeleschule engagiert
Kinderbuchillustratorin
Schullandheim
Reptilienbesuch
Schülerzeitung der Gebeleschule 2011
Die Gebeleschule tanzt
Blau, Rot, Gelb und Schweinchenrosa

Besuch des Nikolaus
Fußballprofis in der Allianzarena
Mutprobe zum Muttertag
Leinwände ohne Einwände

Die Gebeleschule tanzt

Begeistert üben Schüler aller Jahrgangsstufen klassische Tänze mit Maik Hildebrandt, dem langjährigen Solisten der Semperoper in Dresden, ein. Auch die musikalische Begleitung übernehmen die Kinder. Eigens für die Aufführung werden jedes Jahr Kostüme und Bühnenbilder entworfen und gefertigt.

tanzen

Im Januar 2012 begann das Tanzprojekt, initiiert und betreut von Lucy Engler: ein- bis zweimal wöchentlich übten die Schüler engagiert und fleißig. Das Vorhaben wurde vom Förderverein, dem Rotaryclub und privat gefördert, ebenso der Film zum Workshop von Bodo Kessler. Die DVDs hierzu sind käuflich zu erwerben.
Bisher wurde u. a. zu Vivaldis "Vier Jahreszeiten", Tschaikowskis "Der Nussknacker" und Prokofjews "Peter und der Wolf" getanzt.