ProjekteWeltenwunderland

 

Projekte Gebeleschule

 

 


Projekte der Gebeleschule

Das Lesejahr
Verrücktes Glück
Gebeleaktiv
Gebeleschule engagiert
Kinderbuchillustratorin
Schullandheim
Reptilienbesuch
Schülerzeitung der Gebeleschule 2011
Die Gebeleschule tanzt
Blau, Rot, Gelb und Schweinchenrosa

Besuch des Nikolaus
Fußballprofis in der Allianzarena
Mutprobe zum Muttertag
Leinwände ohne Einwände

Verrücktes Glück

Zum Abschluss des Lesejahrs 2015/2016 an der Gebeleschule erlebten die Erst- und Zweitklässler ein ganz besonderes Konzert.

Die munich brass connection erwies uns die Ehre.

Das Blechbläserquintett nahm die Schüler mit auf eine beeindruckende musikalische Reise.

Die munich brass connection erzählt mit ihrem musikalischen Märchen eine Geschichte von Gemeinschaft und Freundschaft, von Perfektion und Andersartigkeit und vom großen Glück des Freiseins. Mit Trompeten, Alphorn, Waldhorn, Posaune und Tuba werden die Zuhörer in eine Welt entführt, die ohne Musik nicht funktionieren würde; Musik als Sprache, als Heilmittel, als Energiequelle, als Sinnstifter.

Mit Standing Ovations wurden die Musiker gefeiert. Kinder und Lehrer waren begeistert.

Verrücktes Glück – Flyer (pdf)